VP8c

#VP8c

Der VP8c-Titanscheibensensor verfügt über eine flexible Nylonzuleitung mit einem Außendurchmesser von 2,1 mm.

Der Sensorkopf ist 2,5 mm hoch und besitzt einen Durchmesser von 8 mm.

Der Rand des Sensorkopfes ist mit vier Löchern versehen, um durch Annähen eine gute Stabilität während der Messungen zu erreichen.

Faserabstand: 0,5 mm.

Das Licht wird durch ein zentral angebrachtes Fenster im rechten Winkel zum Kabel ausgesendet.