VP1T/7

#VP1T/7

Ein kombinierter thermischer und optischer Sensor, der Licht im rechten Winkel zum Sensorkabel abstrahlt. Die Sonde verfügt über 8 sammelnde Fasern in einem Ring von 2 mm mit einem zentralen, sendenden Lichtleiter.

Die Sonde liefert eine geringere Abweichung bei wiederholten Messungen und der Faserabstand von 1 mm führt zu einer etwas tieferen Flussmessung.

Die Sonde ist 12,5 mm hoch und hat an der Sensorspitze einen Außendurchmesser von 8 mm.

Um die Sondenspitze herum läuft eine Rille, in die flexible Sensorhalter (PH1-V2) eingerastet werden können (siehe Zubehör).

Außendurchmesser des Kabels: 3 mm.